Flowers In The Snow

_MG_6562

Ich wollte schon lange eine Granny-Square-Decke häkeln, die Muster sind ja gerade unglaublich populär, aber irgendwie machen mich diese starren Quadratgeschichten nicht so richtig an. Dann bin ich bei ravelry über dieses “Circle In A Square”- Muster gestossen mit Lochmusterrändern und DAS sollte es werden.

_MG_6557

Die Auswahl der Wolle war dann noch ein kleines Problem, das mich einige Zeit gekostet hat. Ich wollte einen Überwurf für´s Kinderbett von Sofia machen. Er sollte schön bunt sein mit vielen klaren Farben- viele verschiedene Farben- aber entweder es gab kein richtiges Gelb oder nur gedeckte Töne oder die Knäuel waren in der Menge einfach unbezahlbar.

Schließlich habe ich mich dann für die Catania Baumwolle von Schachenmayr entschieden, da hatte ich schon einige Farben vom Babymützen-Stricken im Wollkorb und die Farben sind einfach klasse.

Die geplante Größe war 70×140 cm, wie gesagt als Überwurf für´s Kinderbett- ich habe dann aber etwas umdisponiert und sie ein bißchen kürzer gemacht, das sah einfach besser aus- ihr wisst ja goldener Schnitt und so. Ein Square ist ca 8×8 cm groß und die Decke ist jetzt 10 Quadrate breit und 15 Quadrate lang. Also insgesamt 150 Squares. Das Muster ist von Solveig und auf ihrem Blog gibt es eine ausführliche Beschreibung wie gehäkelt wird und wie die Squares aneinandergehäkelt werden. Vielen, vielen Dank nach Norwegen für die Gratis-Anleitung!

_MG_6571

Ich habe 12 Außenfarben gewählt, brauchte dann aber noch eine 13. als  helles Füllmaterial- ihr könnt ja mal suchen, ob ihr herausfindet welche- sie taucht nur in den Innenkreisen auf.

Ende April habe ich angefangen zu Häkeln und ziemlich genau 5 Monate später, war sie endlich fertig (mit kleinen Unterbrechungen). Die Umrandung- eine Reihe 3,50m!- hat sich dann nochmal ein bißchen hingezogen. Hier ein Detailbild vom Rand:

_MG_6578

Und hier nochmal ein Detailbild vom Muster:

_MG_6575

Insgesamt habe ich 23 Knäuel Baumwolle verhäkelt. Und pro Square 8 Endfäden vernäht- also 8 x 150…puhh das will ich gar nicht ausrechnen.

Aber jetzt ist sie fertig und so schön. Von Sofia wird sie auch sehr geliebt. Ende gut- alles gut!

  1. Oooch, die ist aber wirklich wunderschön geworden! Und das Rändchen so akkurat! Und die bunten Farben in dem Lochmuster-Weiß! Echt klasse, da hat sich die viele Arbeit doch gelohnt. Kann ich mir vorstellen, dass Sofia die liebt. Mit der 13. Farbe bin ich mir nicht recht sicher, gebe aber trotzdem einen Tipp ab – hellgelb?

  2. Pingback: Sofias Kinderzimmer | My Ling

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>