Moderne Zeiten…

handys

Nun ist es also soweit. Moderne Zeiten brechen an…iPhone-Zeiten! Seufz. Freu…oder doch lieber Seufz?

Jetzt ist es ausgeschaltet. Mein Nokia 3310 von 1998. Eine Ära geht zu Ende. Ich hatte es jetzt seit 15 Jahren und bis auf eine neue hellblaue Schale von 2003 und insgesamt 3 neuen Akkus, sowie einigen Sim-Karten-Wechseln ist es noch original erhalten und sehr gut in Schuß. Letztes Jahr habe ich zum letzten Mal einen neuen Akku gekauft und wurde im Handyladen sehr, sehr skeptisch angeschaut- um nicht zu sagen fast ausgelacht- als ich es auspackte. Dabei kann ich wirklich nichts schlechtes über mein altes Handy sagen. Es war mein 2. Nokia Handy. 1997 habe ich vor einem Auslands-Praktikumssemester ein Handy verpasst bekommen, damit ich im Notfall anufen kann….bzw erreichbar bin. Das war das noch ältere Modell mit einer plumpen kurzen Stummelantenne oben rechts. Nach einem Jahr bekam ich dann das “neue” Nachfolgermodell und habe das alte an meinen Vater vererbt. Es hat mich auf zwei Umzügen nach Schweden und zurück begleitet. In Schweden hatte es eine eigene Telia-SIM-Karte, die ich mit der deutschen wechseln konnte- je nachdem in welchem Land ich gerade war. Insgesamt hat es mir bei 11 Jahren Nacht- und Wochenenddienst treue Dienste geleistet und mich nie, nie im Stich gelassen. Das Netz manchmal ja- aber das Telefon nie! Von – 28 Grad bis + 35 Grad!

Aber es hat eben keine Kamera. Und jetzt möchte ich eine Kamera haben. Lange habe ich mich geweigert, sehr lange als Freundin eines Computer-Fuzzis, Webentwicklers, was auch immer, die in 5 Jahren Beziehung still und leise aber langsam und stetig technisch aufgerüstet worden ist …. erst ein kleiner iPod hier, dann ein MacBook dort…

Aber irgendwann musste die Kapitulation kommen und jetzt ist es also soweit. Jetzt will ich Fotos von meinem Kind machen können- unterwegs und schnell und ohne immer die große Kamera auspacken zu müssen. Aber ein bißchen schade ist es schon…. tschüß Nokia. Mach´s gut!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>