“Rain in May” und “Haus der Berge”

Hallo ihr Lieben!
Neue Woche – altes Wetter. Ich kann gar keine Fotos machen, wenn es andauernd nur regnet. Seufz! Bei jedem Schauer werfe ich besorgte Blicke auf meine armen Pflanzen draußen, die schon fast ersoffen sind. In dieser Woche gibt es bei uns auch einfach ein paar Termine, die abzuarbeiten sind. Heute war ich zum Beispiel beim Zahnarzt und Sofia war zum ersten Mal dabei. Obwohl wir vorher geübt hatten, wollte sie ihren Mund natürlich nicht aufmachen, um ihre Zähne zu zeigen. Es ging trotzdem alles ganz gut. Sie wurde auch ordentlich betüddelt und durfte sich dann noch ein Perlenarmband mit nach Hause nehmen.

Ich habe noch ein paar Fotos von vorletzter Woche auf meinem Computer liegen, die ich euch noch zeigen wollte. Da waren wir nämlich im “Haus der Berge”. Ein sehr modernes Museum über den Nationalpark Berchtesgaden und seine Natur, mit modern meine ich hauptsächlich multimedia satt.

hausnatur_16

hausnatur_15

hausnatur_14

hausnatur_13

Am schönsten fand ich dabei den großen Laubbaum im Wechsel der Jahreszeiten. Man konnte zusehen, wie sich die Blätter am Baum entfalten und wie sie braun werden und abfallen und dann kam der Schnee. Das hat mir ja am Besten gefallen, deswegen gibt es hier auch hauptsächlich Winterbilder.

hausnatur_17

hausnatur_12

hausnatur_11

hausnatur_1

hausnatur_10

Dann gings weiter durch eine Almlandschaft. Sofia war ganz beeindruckt von der ausgestopften Kuh. Hier sitzen wir vor der Almhütte.
Ein schönes Museum. In der Woche drauf, habe ich dann  gelesen, daß das “Haus der Berge” beim europäischen Museumswettbewerb den 3 . Platz gemacht hat. Glückwunsch!

hausnatur_9

hausnatur_8

hausnatur_7

hausnatur_5

Danach waren wir noch im Kurgarten in Berchtesgaden, wo Sofia den ehrgeizigen Plan hatte ALLE Kieselsteine in den Springbrunnen zu schmeißen und auch fast nicht davon abzubringen war. Bis sie es sich dann schließlich unter einem Kirschbaum gemütlich gemacht hat. Ein schöner Wochenendausflug.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>