Von Elchen, Spielhäusern und Trampolinen

Gestern waren wir in einem Tierpark. Irgendwie landen wir hier im Urlaub bei denselben Freizeitaktivitäten wie daheim, wir können es wohl einfach nicht lassen. Aber wenn man schon einmal die Möglichkeit hat Elche anzuschauen, sollte man die auch ausnutzen. Zudem daheim gerade ein Regenschauer niederging und als wir in Kungsbyn auf dem Parkplatz anhielten kam genau die Sonne hinter den Wolken hervor – manchmal hat man eben auch Glück. Als wir im Tierpark ankamen, fuhr gerade der Tarktorexpress zur Elchfütterung los, also sind wir da schnell aufgesprungen. 4 Elche wohnen im Gehege vom Tierpark. Das hier ist Kalle, der auch gerne getsreichelt werden wollte.

kungsbyn_1

kungsbyn_2

kungsbyn_3

Im Hintergrund sieht man dann noch seine Frau Klara und seine Kinder Linus und Lina.

kungsbyn_4

Es gab auch noch einige andere Tiere anzuschauen, zum Beispiel einen Streichelzoo mit Schafen.

kungsbyn_5

Dann haben wir eine gute Weile im Traktorpark verbracht und dort den gesamten Fuhrpark durchgetestet. Der Bagger von John Deere kam besonders gut bei Sofia an.

kungsbyn_6

kungsbyn_7

kungsbyn_8

kungsbyn_9

Daheim im Garten gab es auch noch ein wunderschönes ROSANES Spielhaus und ein Riesen -Trampolin, auf dem Sofia wirklich stundenlang gehüpft ist. Die Arme muss heute einen Muskelkater haben…

Jedenfalls fand sie, es war das reinste Spieleparadis. Heute waren auch die beiden Mädels von meiner Freundin deutlich aufgetaut und die drei waren dauernd unterwegs zum Hüpfen oder Malen oder Ausschneiden oder irgendwas Geheimes im Zimmer anschauen. Wobei Sofia einfach die schwedischen Wörter nachgesprochen hat, ohne sie zu verstehen. Da wir teils untereinander Englisch geredet haben, war auch manchmal ein englisches Wort dabei. Insgesamt haben sie sich aber einfach so verständigt, was unglaublich lustig mitanzuschauen war. Manchmal musste man allerdings auch ein bißchen übersetzen.

kungsbyn_10

kungsbyn_11

kungsbyn_12

kungsbyn_14

Heute gings dann weiter in den Norden.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>