“Kleine Hexe” – Mein Kostüm zum Kinderfasching

kostuemhexe_1

So: Jetzt isser offiziell da – der Fasching. Wir haben die Saison mit einem Besuch beim Kinderfasching am Samstag eröffnet. Wir waren zwar etwas verplant, da wir das Datum erst am Tag zuvor erfahren hatten, haben es aber noch geschafft. 3 h vorher Sofias Kostüm abgeholt, danach ein kurzer Besuch im Kostümverleih und dann noch schnell mittags im Kaufhaus vor Ort in einen superneuen Luxus-Hexenhut investiert. Ist er nicht toll – pflaumenlila mit Schleier, Federn und Schlupp (also Schleife auf hessisch).

kostuemhexe_2

kostuemhexe_3

Der Rest meines Kostüms ist zusammengestückelt und seit mehreren Jahren in verschiedenen Abwandlungen erprobt. Die Röcke sind alte Unterröcke vom Anfang des vorigen Jahrhunderts mit einer schwarzen Trachtenschürze. Das Top ist ein altes Gothic- H&M-Teil und die Schuhe sind von Vagabond. Das Schultertuch ist ebenfalls ein Trachtentuch und der Rabe “Abraxas” vom Faschingsversand. (Man beachte, daß das lila vom untersten Unterrock farblich genau zu meinem neuen Hut passt.)

kostuemhexe_4

Der Kinderfasching war … naja was soll ich sagen… gelinde gesagt etwas anstrengend. Sofia war auch ganz erschlagen und hat sich vorsichtig am Rand herumgedrückt. Aber ihre Krone und ihr Kleid hat sie gerne ausgeführt. Highlight waren die 3 Pippi Langstrumpfs, die sie immer ganz erfürchtig angehimmelt hat und die Pommes, die es gab.

kostuemhexe_5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>