Ich lerne Nähen – Mein Nähkurs bei Lausdirndl und Franz (Teil 1)

Letzten Mittwoch bin ich zum Nähkurs ins Atelier Lausdirndl und Franz nach Waging gefahren. Hinter Lausdirndl und Franz stehen die Modegestalterinnen Kathi und Franzi und wenn man in ihr Atelier kommt, fühlt man sich wie im Modehimmel der 50-er und 60-er Jahre. Ganz abgesehen von der  hübschen Vintage – Einrichtung.

naehen_12

Hier gibt es selbstentworfene Tellerröcke und kleine feine Blüschen mit eigens bespannten Stoffknöpfen. Hübsche Kleider mit enger Taille und ausgestelltem Rock.

naehen_14

Und die allerschönsten Vintage- Nähmaschinen.

naehen_8

Hier also werde ich meinen ersten Rock nähen. Nachdem ich vor 2 Jahren mit einem VHS- Anfängerkurs irgendwie gar nicht so richtig zurecht gekommen bin, mit dem Nähen. Bei mir herrschte bis jetzt eher das Motto Improvisation als Können und schon beim Nähmaschine auspacken spukt im Hinterkopf der Gedanke rum, was ich stattdessen in der Zeit alles Stricken könnte… Aber jetzt vom Garn zum Stoff.  Dank Überredung von der lieben Jana und Sponsoring von Stefan bin ich hier. Ausgestattet mit einem Schnittbogen für Nähanfänger und einem Meter Stoff. (Danke Jana für´s Buch Ausleihen!)

naehen_6

Los geht´s: Nach vorbereitendem Messen wurde das passende Schnittmuster ermittelt und auf Seidenpapier übertragen.

naehen_5

naehen_2

Ja, da hatte doch glatt jemand vergessen den Fadenlauf mit abzuzeichen…hähmm.

Dann gings ans Ausschneiden.

naehen_4

Die arme Jana hat sich einen 8-Bahnenrock mit gemustertem Chiffon ausgesucht. Ein superschönes Stück, aber leider nicht ganz einfach.

naehen_7

naehen_9

Hier hilft unsere Kursleiterin Kathi die langen Stoffbahnen zu schneiden.

naehen_11

Mein Röckchen sieht da schon eher übersichtlich aus. Wofür ich sehr, sehr dankbar war:

naehen_10

Da konnte ich mich zwischendurch an den liebevoll aufgebauten Snacks stärken.

naehen_13

Nach guten 3 Stunden war der Stoff dann schnittmustergerecht ausgeschnitten und wir durften noch ein bißchen an der Maschine üben.

naehen_1

naehen_3

Die liebe Kathi hat uns alles geduldig erklärt. Hier bekommt Jana gezeigt, wie sie ihren Chiffon am besten näht.

naehen_16

Und um halb elf sind wir dann heimgedüst, nachdem wir 1,5 h überzogen hatten.  Nächstes Mal wird zusammengenäht und Reißverschluß eingesetzt. Ich bin schon gespannt.

naehen_17

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>