Unser Schwedenurlaub: Von Blaubeeren rund um Enköping

dasrotahaus_2

Ein Hof außerhalb von Enköping war unsere erste Station in Schweden. Hier wohnt eine liebe ehemalige Arbeitskollegin mit ihrer Familie. Sofia hat mit den drei Töchtern gespielt und gespielt und erst einmal die zwei Tage Autofahrt an Spielen nachgeholt.

Und die Mama hat das gute Wetter genutzt um Blaubeeren zu pflücken.

blaubeerwald_4

blaubeerwald_1

blaubeerwald_3

blaubeeren_1

Direkt hinter dem Haus, auf einer Fläche von ca 1 qm, hatte ich in 20 min die Menge für einen Blaubeer-Pie gepflückt. Von so etwas kann man in Deutschland wirklich nur träumen. Die kleidsamen Stallstiefel waren übrigens Zecken- und Schlangenschutz.

blaubeeren_2

Und so sahen die Finger danach aus.

Hier in Mittelschweden war es wirklich schön. Und wir hatten auch wahnsinniges Glück mit dem Wetter.

sommerschweden_2

sommerschweden_1

Ach ja, und den Pie haben wir natürlich auch noch aufgegessen:

paj_1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>