Sternen-Babydecke und Freitagsblümchen in Blau-Weiß

snowflake_9

Guten Morgen! Und schon wieder Freitag…die letzte Woche ist ja wirklich wie im Flug vergangen. Heute zeige ich euch einen kleinen Zwischenstand im internen Wettstreit: Babydecke-Stricken gegen Bauch und herannahenden Geburtstermin. Im Muster bin ich jetzt knapp bei der Hälfte angelangt (ohne Steeken und Bündchen). Insgesamt hinke ich also etwas hinterher, aber da sich das Baby bis jetzt ruhig verhält, gibt es durchaus noch eine reelle Chance, die Decke fertigzubekommen. Aber es bleibt weiter spannend.

snowflake_5

Passend zum Strickzeug bin ich wohl gerade in einer hellblau-weißen Phase gelandet und musste mir einfach im Supermarkt diese blauen Hyazinthen kaufen – die Farbe finde ich ja wunderschön. Nur irgendwie hatte ich mir das Fotografieren selbiger etwas einfacher vorgestellt – sie waren leider etwas störrisch. Ging dann aber doch noch:

snowflake_8

Auf den nächsten Bildern seht ihr noch eines meiner Weihnachtsgeschenke im Bild (auch in blau-weiß- so ein Zufall): Ein Nadeletui!  Schon voll eingeräumt und fleißig angewendet. Endlich Schluß mit den ganzen Plastikverpackungen und Tüten.

snowflake_6

snowflake_7

Der Babysachen-Strickstapel wächst und gedeiht. Eine Jacke in blauer Baumwolle ist auch noch fertig geworden und ein paar Shorts. Die zeige ich euch dann aber noch ein anderes Mal genauer!

Ein schönes Wochenende, wünsche ich euch!

snowflake_4

Dieses Beitrag schicke ich zum “Flower-Friday” vom Holunderblütchen und zu “Auf den Nadeln” von Maschenfein.

  1. -10°C in Berlin heute morgen und bei Dir sieht alles schon nach Frühling aus. So schön! Die Decke wird toll. Ich wünsche Dir, dass Du sie noch vor dem Baby fertig bekommst. Und auch die Nadeltasche ist super. Ein Hinweis zum Hersteller würde mich freuen, denn sowas suche ich schon lange. Liebe Grüße – Carina.

    • Liebe Carina!
      Danke! Wir hatten auch -10 Grad heute morgen, aber dafür auch Sonne und irgendwie wird es ja schon viel heller tagsüber. Aber passend zum Schnee gehen die Flocken und Eiskristalle gerade gut von der Nadel :-). Das Nadeletui hat mir meine Patentante zu Weihnachten geschenkt, aber ich weiß, daß es von Dawanda stammt und um die 35 Euro gekostet hat. Es war eine Spezialbestellung und ist außen einfarbig dunkelblau (die anderen waren mir alle zu bunt). da findest du bestimmt etwas.
      Liebe Grüße,
      Kathi

  2. Deine Blumen sind so richtig Frühlingshaft “schön” Deine Decke ist ein Traum…….und deine Nadeltasche……..hast du diese genäht? Sie sieht sehr übersichtlich aus SUPER!
    Genieße die ruhigen Tage mit deiner großen Tochter ;) Liebe Grüße
    Sonja

    • Liebe Sonja!
      Vielen Dank- nein nicht selbstgenäht, obwohl man das bestimmt selbstmachen kann. Ich hab´s von Dawanda bestellt bekommen.
      Liebe Grüße,
      Kathi

  3. So tolle Strickarbeiten, und wunderbare Farben !!!
    Deine Frühlingsblümchen sind zauberhaft, hier ist noch so richtig Winter, doch langsam setzt Tauwetter ein. Liebe Grüße von Carmen

    • Dankeschön! Ja, irgendwie bin ich schon seit Anfang Januar auf Frühling eingestellt ;-), aber jetzt soll es ja auch wärmer werden!

  4. Hallo liebe Kathi, was strickst du da Schönes ??? Nach Babydecke sieht das irgendwie nicht aus, aber wunderschön !!! Und dann noch die farblich passenden Blümchen, mit so was kriegst du mich ja ;-) Ganz herzliche Grüsse und einen gemütlichen Sonntagabend, helga

  5. Pingback: Faschingsfreitag mit Ranunkeln, neuem Strickbuch und Tee | My Ling

  6. Pingback: Die letzten Schritte der Snowflakes Babydecke und Neues auf den Nadeln | My Ling

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>