Weidenkätzchen am FlowerFriday und “Snoningstroje” auf den Nadeln

Weidenkätzchen_1

Langsam wird es auch bei uns österlich. Diese Weidenkätzchen stammen vom Markt und haben als Dekoration ein paar bronzefarbene Osterhäschen an ihre Zweige bekommen. Passend dazu gibt es auch ein neues Strickwerk.

Als ich nämlich gehört habe, daß die Anleitung zum “Snoningstroje” kostenlos im Internet kursiert, musste ich mir sofort Wolle kaufen und anfangen. Die Anleitung ist zwar auf Dänisch, aber das bekomme ich nach Schwedisch und Norwegisch jetzt auch noch hin.

weidenkätzchen_2

Ich habe mich für petrolfarbene Baby Cashmerino entschieden und finde die Farbe ganz toll. Und da ich diesmal keine passenden Freitagsblümchen in der Vase habe, musste es wenigstens der passende Nagellack sein (Denn das scheint ja gerade der neueste Trend zu sein. Ich habe es irgendwie in letzter zeit öfters gesehen und irgendwie ist das ja auch nett… alles schön farblich passend)

weidenkätzchen_3

weidenkätzchen_4

Ich bin schon ganz gespannt, wenn ich alle 4 Teile auf den Nadeln habe. Das sieht dann nämlich sehr lustig aus, wie eine platte Schildkröte von oben, weil der Pullover rundgestrickt wird und links seitlich geknöpft. Sehr ungewöhnlich.

Ein schönes Wochenende euch allen!

Verlinkt mit Holunderblütchen und Maschenfein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>