Weihnachten im Kinderzimmer

kinderbaum_1

Hallo ihr Lieben!

Inzwischen schreiben wir schon 2017, aber ich möchte euch trotzdem noch ein paar Bilder aus dem alten Jahr nachreichen. (Tss, daß der Dezember aber auch so schnell vorüber ging…)

Auch in diesem Jahr gab es beim Baumkauf wieder einen Minibaum für´s Kinderzimmer, der in diesem Jahr von Sofia ganz alleine (hinter verschlossener Türe!) alleine geschmückt wurde… mit dem Ergebnis, daß danach die ganze Strohschmuckschachtel ratzekahl leer war. Laut 4-jährigen Logik ist es beim Dekorieren nämlich sehr wichtig, immer mehrere gleiche Teile nebeneinanderzuhängen, damit sie sich nicht so alleine fühlen. Ein Prinzip, das bei diesem Bäumchen ausnahmslos angewendet wurde, wenn ihr etwas genauer hinschaut.

kinderbaum_4

Danach durfte die Familie zum Bestaunen kommen.

kinderbaum_3

Einer hat besonders gestaunt, nämlich Oskar. Kurz danach gab es dann einen kleinen Zornausbruch, weil er ins Bett musste und nicht weiterstaunen durfte…zumindest nicht an DIESEM Abend.

kinderbaum_2

Und mit der Winkekatze aus dem Chinarestaurant war es dann laut Oberdekorateurin Sofia “Wunderschön!”

Da kann man nicht widersprechen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>