Unser Sommer bis jetzt… und endlich Sommerferien

 

Wir haben endlich, endlich Sommerferien und starten morgen früh in unseren Sommerurlaub nach Hessen. Gefühlt ist es zwar eher schon herbstlich und alle kommen aus den Sommerferien zurück, aber vielleicht kommt einem das auch nur so vor, nach der Hitze seit Juni… und den langen Wochen mit Sonne und Wärme durch den ganzen Juni und Juli bis zu den bayrischen Sommerferien.

Ich könnte es ja auch auf die Hitze schieben, daß es einige unserer Sommerbilder noch gar nicht auf den Blog geschafft haben, aber wahrscheinlich war es einfach alles zusammen: Die Hitze, der Alltag, die Arbeit.

Aber das macht ja nichts, dann zeige ich sie einfach jetzt und zwischendurch. Im Juni hatte ich jedenfalls einen neuen Rock in blau-weiß mit Vintage-Kachelmuster und wir waren auf dem Schellenberg zum Kaffeetrinken.

Oskar, verweigert jegliche Mütze und möchte am liebsten nur seinen Strohhut tragen.

Genauso wie Sofia. Das neue Baby born-Einhorn saß auch mit am Tisch… eine Auktionsaktion von Vater und Tochter. Sofia hat jetzt nämlich die Vorzüge von Ebay und Ebay Kleinanzeigen entdeckt und daß es dort Puppen- und Barbiesachen zu einem Bruchteil vom Katalogpreis gibt, falls das Geburtstagsgeld für die Neuware nicht ausreicht. Inzwischen hat sich die Einhorn- und Pferdefamilie schon stark vermehrt und ich habe den Überblick über alle Namen endgültig verloren…

Es gab leckeren Kuchen und Limonade und dann ging es wieder den Berg runter in den heimischen Garten.

In dem man es dank Schatten und Planschbecken ganz gut aushalten konnte, diesen Sommer.

Jetzt werde ich aber noch schnell die restlichen Taschen packen, damit es morgen früh auch gleich losgehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.