Lussekatter

lussekatter

Jetzt habe ich auch endlich meine Lussekatter gebacken. Safran-Hefeteigbrötchen- übersetzt. Nachdem ich es zu Lucia am 13. Dezember nicht geschafft habe. Wie jedes Jahr verwende ich ein Rezept von einer ehemaligen Arbeitskollegin aus Öjebyn. Ein bißchen schief sind sie geworden, weil das Backen noch durch eine Dienstbesprechung unterbrochen wurde, aber ich bin trotzdem zufrieden. Hauptsache sie schmecken gut – und das tun sie – jeden Nachmittag zu meiner Tasse Kaffee.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>