Nestbau

osterdeko11

Ich beginne die Woche mit ein bißchen Osterdekoration. Das Wochenende hatte es in sich – von sommerlichen Temperaturen und T-Shirt-Wetter bis Schneematsch gestern, wo man einfach gar nicht vor die Tür gehen wollte. Jetzt noch eine Woche arbeiten und dann Urlaub in der Heimat. Darauf freue ich mich schon sehr.

Vorletze Woche habe ich Patricia vom Schmückkästchen in Freilassing besucht – eine ehemalige Arbeitskollegin von mir, die jetzt ein wunderschönes Dekogeschäft mit Christina betreibt. Dort durfte ich mir aus der aktuellen Kollektion ein paar Sachen ausleihen und habe bei mir daheim fröhlich drauflos dekoriert. Hier kommt also der erste Teil der Fotos (ich verspreche, daß ich den zweiten Teil später in dieser Woche noch veröffentliche). Diese wahnsinnig schönen Bronzeeier haben es mir wirklich angetan. Man braucht eigentlich nur ein paar Äste drum herum und fertig. Unser alter Eßtisch passt auch super dazu.

osterdeko10

osterdeko9

Hier eine Kombination mit einem alten Messingtablett vom Flohmarkt und einem Set Messingschüsseln. Die Schüsseln hat damals mein Vater Anfang der 60er von einer Marokkoreise direkt nach seinem Abitur mitgebracht. Die Eier sind einfache Gipseier, wie man sie in Hühnernester legt.

osterdeko8

osterdeko7

Und hier noch ein paar Bilder auf einem Moosbett. Das Moos sieht aus wie kleiner Adlerfarn, habe ich vorher noch nie so gesehen. Ich hoffe es gefällt euch…und wartet es nur ab. Im zweiten Teil habe ich auch noch ein paar Überraschungen parat.

osterdeko18

osterdeko6

osterdeko4

osterdeko5

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>